Chesseliussaal

In unserem Gemeindehaus befindet sich der Chesseliussaal. Dieser wurde nach Pfarrer Alexander Chesselius benannt, der 1631 aus Burgsinn fliehen musste, weil er gegen den Hexenwahn gepredigt hatte. Keine Angst - von den grausamen Zeitzeichen ist heute nichts mehr zu sehen.

 

Gemeindehaus
Bildrechte: Fa. Müller

Dieser Saal ist zu mieten. Informationen und Reservierungen bitte bei Anita Schreiber unter 09356-2846.

Eine Nutzungsvereinbarung und die Preise können Sie hier einsehen.